Lade...

Kanzlei-Prozesse

Über 300 vordefinierte und praxiserprobte Prozesse, Checklisten, Musterformulierungen und Handlungsanweisungen.

In BUZZ - der Cloud-Software für Steuerberater - können Musterformulierungen per copy and paste einfach in das gewünschte Kommunikationsmittel übernommen werden. Darüber hinaus ist es möglich, Musterformulierungen mit der E-Mail-Funktion von BUZZ zu verknüpfen – ein Klick genügt und die jeweilige Musterformulierung öffnet sich automatisch als neue E-Mail in Ihrem E-Mail-Programm.

Kanzlei-Prozesse

Kanzlei-Prozesse in BUZZ - der Software für Steuerberater


Die Schaffung von Strukturen und die Definition von Prozessen ist heute wichtiger denn je. Sie verhindern nicht nur vermeidbare Fehler, sie geben auch wichtige Leitlinien, Handlungsempfehlungen vor. Zugleich verhindern definierte Prozesse unnötige Rückfragen, sparen Zeit und verhindern Haftungsrisiken. Mindestens ebenso wichtig ist aber, dass gerade die jüngere Generation oftmals klar definierte Prozesse fordert, um zu sehen, dass eine Kanzlei gut strukturiert ist. Ein effizientes und modernes Kanzleiorganisations-Tool wie BUZZ gewinnt daher auch im Rahmen des Recruitings mehr und mehr an Bedeutung.

Kanzlei-Prozesse

  • Über 300 vordefinierte Prozesse
  • Sofort Zugriff via Webbrowser
  • Checklisten, Musterformulierungen, Handlungsanweisungen
  • Individualisierbare Prozesse auf Basis von praxiserprobten Vorlagen

Prozesse einfach verwalten

Bewährte Vorlagen nutzen, anpassen und eigene Vorlagen integrieren

Die Schaffung von Strukturen und die Definition von Prozessen ist heute wichtiger denn je. Sie verhindern nicht nur vermeidbare Fehler, sie geben auch wichtige Leitlinien, Handlungsempfehlungen vor. Zugleich verhindern definierte Prozesse unnötige Rückfragen, sparen Zeit und verhindern Haftungsrisiken. Mindestens ebenso wichtig ist aber, dass gerade die jüngere Generation oftmals klar definierte Prozesse fordert, um zu sehen, dass eine Kanzlei gut strukturiert ist. Ein effizientes und modernes Kanzleiorganisations-Tool wie BUZZ gewinnt daher auch im Rahmen des Recruitings mehr und mehr an Bedeutung.

BUZZ enthält hierfür über 300 vordefinierte und praxiserprobte Prozesse, Checklisten, Musterformulierungen und Handlungsanweisungen. Von der allgemeinen Kanzleiorganisation, über das Mandanten-Management bis hin zum Mitarbeitermanagement.

Als Kunde von BUZZ entscheiden Sie im ersten Schritt individuell, welche der vordefinierten und praxiserprobten Prozesse, Checklisten, Musterformulierungen und Handlungsanweisungen Sie für Ihre Kanzlei übernehmen möchten. Im zweiten Schritt können Sie jede Vorlage individuell anpassen. Im dritten Schritt können Sie eigene Prozesse usw. ergänzen.

Beispiele der enthaltene Musterprozesse:


Kanzleiorganisation

  • Funktionen und Befugnisse
  • Kommunikation
  • Verschlagwortung
  • Digitale Rechnungserstellung
  • Fristenkontrolle
  • Küchendienst
  • Mandantenempfang
  • Identifikation und Dokumentation nach Geldwäschegesetz
  • Vertretungskonzept
  • Fehler- und Beschwerdemanagement
  • Monatsfeedback
  • Verbesserungsprozess
  • Zentrale Checklisten

Mandanten-Management

  • Onboarding (11 Prozesse)
  • Offboarding (4 Prozesse)
  • Sachbearbeiterwechsel
  • Proaktive Beratung (16 Tools und Prozesse)

Mitarbeiter-Management

  • Onboarding (4 Prozesse und kompletter Onboarding-Ordner)
  • Mitartbeiterentwicklung (10 Prozesse, inkl. Feedbacksystem, Karrierestufen und
  • Entwicklungsmöglichkeiten, Bonussystem)
  • Recruitung (11 Prozesse)
  • Offboarding

Jetzt BUZZ kennenlernen

Zugang beantragen

Lernen Sie die Vorteile von BUZZ kennen und fragen Sie Ihren Zugang an.

Gerrit Woerner

Gründer und Steuerberater

"In die über 300 Prozessvorlagen von BUZZ sind mehr als 1.000 Stunden Erfahrung aus der Kanzleipraxis eingeflossen." 

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen von BUZZ

Tools zur proaktiven Beratung

Ihre Werkzeuge zur höheren Mandantenzufiredenheit

Kaum ein Mandant ist heute noch mit reiner Deklarationsarbeit zufrieden. Von allen Seite wird eine proaktive Beratung gefordert. Das Fehlen proaktiver Beratung ist zugleich der häufigste Grund für einen Wechsel des Steuerberaters. Umgekehrt hat kaum ein Steuerberater Zeit, alle Mandanten höchstindividuell proaktiv zu beraten.

Proaktive Beratung - BUZZ hat die Lösung


Unsere Tools und Prozesse im Rahmen der proaktiven Beratung zielen deshalb darauf ab, standardisierte Vorgehensweisen und Prozesse zu schaffen, so dass es auch Fachmitarbeitern möglich ist, einen großen Teil der Bedürfnisse der Mandanten nach proaktiver Beratung zu erfüllen.

Informieren Sie sich näher zu den Tools zur Proaktiven Beratung

Jetzt BUZZ kennenlernen

Zugang beantragen

Lernen Sie die Vorteile von BUZZ kennen und fragen SIe Ihren Demozugang an.

Onboarding Ordner


In BUZZ enthalten sind sämtliche Dokumente und Vorlagen, die Sie benötigen, um neuen Mitarbeitern ein einmaliges Onboarding-Erlebnis zu ermöglichen. Hierzu gehört bspw. der Onboarding-Ordner.

Diesen bekommt jeder neuen Mitarbeiter am ersten Tag. 

Er enthält neben einer persönlichen Begrüßung, alle wichtigen Informationen für die erste Zeit, den Einarbeitungsplan und auch alle wichtigen Dokumente, die der neue Mitarbeiter zur Kenntnis nehmen und deren erhalt er bestätigen sollte

Onboarding

Machen Sie es Ihren neuen Mitarbeitern leicht

Der Onboarding-Ordner enthält:

  • IT Richtlinie
  • Home-Office-Richtlinie
  • Einwilligung zur privaten Nutzung des betrieblichen Internetzugangs und der betrieblichen E-Mail-Funktion
  • Einwilligungserklärung zur arbeitgeberseitigen Einsicht in E-Mails und deren Verarbeitung (nach Ausscheiden des Arbeitnehmers)
  • Zustimmungserklärung zur Veröffentlichung von Fotos
  • Unternehmensrichtlinie Datenschutz (Datenschutzhinweise)
  • Vertraulichkeitsverpflichtung
  • Merkblatt zur Vertraulichkeitsverpflichtung
  • Verschwiegenheitserklärung
  • Zu unterzeichnende Dokumente in Kopie für den Arbeitgeber

Machen Sie Ihre Kanzlei zukunftsfähig


Die meisten Steuerberater:innen haben erkannt, dass gravierende Änderungen notwendig sind, um am Markt bestehen zu können. Dies erfordert ein Umdenken der Kanzleiinhaber:innen, aber auch eine Anpassung und Optimierung der Kanzleiprozesse, des Beratungsangebots und der Mitarbeiter:innenführung. 

Oftmals fehlt Steuerberatern:innen jedoch schlicht die Zeit, für die Entwicklung von zukunftsfähigen Prozessen, für die entsprechende Weiterbildung der Mitarbeiter:innen und für die Konzeption von proaktiven Beratungskonzepten. Hierfür sind in der Regel ca. 700 – 1.000 Stunden Zeit zu investieren – der größte Teil durch die Kanzleiinhaber:innen! 

Mit BUZZ gelingt die Transformation.  Nutzen Sie die Fähigkeiten von BUZZ um von zahlreichen Funktionen, Prozessen und Ressourcen zu profitieren, die genau auf die Bedürfnisse von Steuerberatungskanzleien zugeschnitten sind.

Nach oben